Für jeden Blumenstrauss die passende Vase

Ein frischer Blumenstrauss bereitet nicht nur im Frühling grosse Freude. Aber wenn draussen die Schneeglöcklein aus der Erde schiessen, bringt ein farbiges Blumenbouquet den Frühling auch in unsere vier Wände. Wer die „schönsten Worte der Natur“ richtig in Szene setzen will, kommt um eine kleine Vasensammlung nicht herum. Welche Blume in welcher Vase am besten zur Geltung kommen, verraten wir Ihnen hier.

1. Bauchige Vase

Die bauchige Vase ist der Klassiker unter den Vasen und darf in keinem Haushalt fehlen. Demnach ist sie auch perfekt für klassische Blumensträusse. Die Stile der Blumen haben sowohl genügend Platz, als auch genügend Halt, um in ganzer Pracht zu erstrahlen. Ausserdem empfiehlt es sich, besonders durstige Blumen wie beispielsweise Rosen in einer bauchigen Vase zu platzieren.

Studio Zar

2. Geradlinige Zylindervase

Mittelhohe, geradlinige Vasen eigenen sich perfekt für lose Schnittblumen. Die offene Form lässt die Blumen ideal in die verschiedenen Richtungen fallen und bringt sie somit wunderbar zur Geltung. Durch ihre geradlinige Form gilt die Zylindervase als Basic-Modell unter den Vasen.

Vasen von Skogsberg&Smart
Radiant Vase von Lasvit
Shia Vase von ClassiCon

Unser Experten-Tipp

Achten Sie unbedingt darauf, dass die Vase innen sauber ist, bevor sie einen neuen Strauss einstellen. Pflanzenrückstände begünstigen Bakterien und die Blumen welken früher. Spülen Sie die Vase also immer gründlich von Hand aus. Auch wenn ein Blumenstrauss in der Vase ist, empfiehlt es sich, alle zwei Tage das Wasser zu wechseln und die Stile frisch abzuschneiden.

3. Grosse Kugelvase

Grosse Blumensträusse oder üppige Blüten wie Pfingstrosen oder Hortensien kommen in einer Kugelvase wunderbar zur Geltung. Die Öffnung der Kugelvase stützt grosse Blumensträusse ideal und bietet idealen Halt. Der Blumenstrauss sollte aber nicht zu weit aus der Vase herausragen. Stutzen Sie die Blumen oder greifen Sie zu einer grösseren Vase, falls dem so ist.

Vasensammlung von Guaxs
Kugelvase von Guaxs

4. Flaschenvase

Die sogenannten Flaschenvasen haben eine schmale Öffnung, wodurch sie sich für einzelne Blumen oder Gräser eigenen. Die schlanke Gefässöffnung lässt die Blume aufrecht stehen und setzt sie ideal in Szene. Oftmals werden Flaschenvasen in unterschiedlichen Höhen gemeinsam arrangiert und ein Blumenstrauss auf unterschiedliche Gefässe aufgeteilt.

Flaschenvase von Guaxs
Born Broken Vase von Lasvit
Canvas Vase von Lladro

5. Minivase

Wie es der Name schon sagt, handelt es sich bei einer Minivase um ein kleines, eher niedriges Gefäss. Die Minivase eignet sich für kleine Blümchen wie zarte Wiesenblumen oder einzelne, allenfalls abgeknickte Blüten. Auch Minivasen werden oftmals im Kollektiv in einer ungeraden Zahl platziert. So eigenen sie sich auch wunderbar als frühlingshafte Tischdeko.

Blossom von Schönbuch
Hurrican Boule von Skogsberg&Smart

6. Skulpturale Vasen

Vasen sind nicht nur praktische Gefässe, sie können auch selber stilvolle Hingucker sein – und das mit oder ohne Blumenstrauss. Auffällige Vasen in kunstvollen Formen, leuchtenden Farben oder hochwertigen Materialien lassen sich wunderbar mit der bestehenden Einrichtung kombinieren und bringen Abwechslung ins Zuhause. Sie sind sehr beliebte Gestaltungs- und Dekoelemente und eröffnen stilvolle Einrichtungsmöglichkeiten.

Testa di Moro
Primates Vasen von Bosa Ceramiche

7. Hohe Bodenvase

Für einzelne, grosse Blumenwunder wie beispielsweise die Sonnenblume eignet sich eine hohe Bodenvase am besten. Sie setzt langstielige Blüten optimale in Szene und ist zudem ein spannender Hingucker im Raum – übrigens auch ohne Blume. Bodenvasen haben sich in den letzten Jahren zu einem Must in eleganten Wohnlandschaften entwickelt. Im Eingangsbereich oder in einer leeren Ecke werden sie besonders gerne eingesetzt. Um die Osterzeit eigenen sich hohe Bodenvasen auch besonders gut für das Arrangieren von Ästen oder Zweigen.

Vase Échasse Plinth von Menu
Gold Collection von B&B Italia
Seidenkunstblumen von Silk-Ka

Blumen fürs Leben

Wer sich länger am farbigen Bouquet erfreuen möchte, kann auf hochwertige Seidenblumen zurückgreifen. Mit viel Liebe für Details und beeindruckender Handwerkskunst entstehen atemberaubende und ausgefallene Blumenkollektionen für die Ewigkeit. Verschiedene Blüten, Zweige und Pflanzen werden sorgfältig und lebensecht angefertigt – nur das Fehlen des Duftes verratet sie.

Entdecken Sie florale Trends in unserem Showroom.

Secured By miniOrange